Das Bonus-Malus System in Österreich

Allgemeine Informationen zur Bonus-Malus Regelung in der Autoversicherung

Bei dem Bonus-Malus System versuchen Versicherungsanbieter, das Verhalten des Versicherungsnehmers durch positive und negative Anreize zu steuern. Verursachst du einen Unfall, so steigst du automatisch im System um drei Stufen auf. Wenn du innerhalb des einjährigen Beobachtungszeitraumes schadenfrei bist, dann fällst du auf die nächstniedrige Stufe. Durch diesen Ansporn - die Prämie zu erhöhen/verringern - gelingt es den Versicherungsanbietern viele Kleinschadenmeldungen (und somit Kosten) zu vermeiden.

Es gibt:

#Stufen im Bonus-Malus System

Erklärung der Bonus-Malus Stufen

Folgende Balken beschreiben, wie sich die Prämie der bestimmten Stufe in Prozent zur Grundprämie verändert.
Beispiel: Stufe 3 ist gleich 60%, d.h. die Prämie der dritten Stufe ist 60% der Grundprämie. Stufe 9 entspricht dagegen 100% der Grundprämie.

Hinweis: Die prozentuale Reduzierung/Erhöhung der Prämie aufgrund der Bonus-Malus-Stufe kann von Versicherer zu Versicherer abweichen.

  • Stufe 0-1 - 50% 25%
  • Stufe 2-3 - 60% 30%
  • Stufe 4-5 - 70% 35%
  • Stufe 6-7 - 80% 40%
  • Stufe 8-9 - 100% 50%
  • Stufe 10-11 - 120% 60%
  • Stufe 12-13 - 140% 70%
  • Stufe 14-15 - 170% 85%
  • Stufe 16-17 - 200% 100%

Bonus- und Malusvorrückung

Sie können im Bonus-Malus System sinken und steigen. Dabei sollte die Senkung Ihrer Stufe Ihr Ziel sein. Dafür müssen Sie lediglich in dem Beobachtungszeitraum schadenfrei sein. Abhängig von dem Ergebnis in dem Beobachtungszeitraum wird Ihre Stufe zur nächsten Prämienhauptfälligkeit angepasst (hier können Sie Ihr Wissen erweitern: KFZ FAQ).

Beobachtungszeitraum

Das ist die Periode von dem 1. Oktober bis zum 30 September des nächsten Jahres.

Bonus-Malus beim Wechseln des Fahrzeuges

- Wikipedia
Im Falle eines Fahrzeugwechsels bleibt Ihre Bonus-Malus Stufe die selbe.

Bonus-Malus bei Wechsel von Fahrzeug und Versicherung

- Wikipedia
Die neu von Ihnen gewählte Versicherung wird auch die Bonus-Malus Stufe mit übernehmen.

Bonus-Malus bei mehrere Fahrzeuge

- Wikipedia
Jedes Auto besitzt eine eigene Bonus-Malus Stufe. Dh. bei Neuanmeldung eines zweiten Autos werden Sie bei der Einsteigerstufe 9 anfangen.

Der Österreichische Versicherungsverband

- Wikipedia
Der VVÖ (Versicherungsverband Österreich) führt ein zentrales Register aller Bonus-Malus-Stufen. Ein neuer Versicherer kann und wird Ihre aktuelle Stufe vor Ausstellung einer Polizze dort abprüfen.